• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Maibaum errichtet

k 20190501 154935Freiwillige Feuerwehr erhält Brauchtum 

Auch in diesem Jahr hat unsere Freiwillige Feuerwehr unter Leitung von Martin Jegen den Maibaum auf dem Dorfplatz aufgestellt.

Am Vorabend des 1. Mai trafen sich die Feuerwehrmitglieder und schlugen einen Fichtenbaum im gemeindeeigenen Wald. Nach dem Schälen wurde der Baum zum Dorfplatz transportiert und dort im Beisein der Dorfbevölkerung geschmückt und aufgestellt.

Anschließend bewachten die Steinborner bei kühlen Getränken und einem kleinen Imbiss bis in die Nacht hinein den Maibaum und schützten ihn so vor übermütigen Jugendlichen aus den Nachbardörfern.

Klapperkinder an den Kartagen

Klapperkinder 2019Klapperkinder ersetzen die verstummten Kirchenglocken

Ein großes Dankeschön an die vielen Klapperkinder (Mädchen und Jungen), die am Gründonnerstag Abend sowie an Karfreitag und Karsamstag das Läuten der verstummten Kirchenglocken mit ihren hölzernen Klappern lautstark ersetzten.

Die Kinder zogen bei herrlichem Wetter morgens, mittags und abends in zwei Gruppen durchs obere und untere Dorf und riefen nach einer alten Tradition damit die Einwohner zum Gebet.

Auch das Klappern und Rufen ("stitt op, stitt op, es ass Usternoscht") in der Osternacht war diesmal wieder nicht zu überhören.

Aktion saubere Landschaft 2019

Saubere LandschaftWas viele fleißige Helfer an nur einem Vormittag leisten können, das zeigten am Samstag, 06. April 2019, insgesamt fast 30 Steinbornerinnen und Steinborner, darunter auch etliche Kinder und Jugendliche.

Das Ortsbild konnte an vielen Stellen verschönert werden. Innerorts und auf der gesamten Gemarkung wurde der im Laufe des vergangenen Jahres achtos entsorgte Abfall eingesammelt.

Es wurden Aufräum- und Pflegearbeiten am Friedhof, am Spielplatz, am Dorfplatz und rund um Dorfgemeinschaftshaus ausgeführt. Buswartehalle und Plakatwand erhielten einen neuen Anstrich. Reinigungsarbeiten in der Kirche und im Dorfgemeinschaftshaus wurden erledigt.

Für das leibliche Wohl nach getaner Arbeit sorgte Anita Jegen. Sie hatte zur Mittagszeit im Feuerwehrgeräteraum heiße Würstchen und selbst gebackene Torte vorbereitet. Manfred Jegen war sehr erfreut über die große Beteiligung der Steinborner und bedankte sich bei allen für ihr Engagement und die für die dörfliche Gemeinschaft geleistete Arbeit.

Stellenausschreibung

Die Ortsgemeinde Steinborn sucht eine Reinigungskraft für das Dorfgemeinschaftshaus.

Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung (Mini-Job). Die Arbeitszeiten sind in Abhängigkeit von der Belegung des Dorfgemeinschaftshauses flexibel.

Interessenten werden gebeten, sich beim Ersten Beigeordneten, Manfred Jegen, zu bewerben. 

 

Manfred Jegen - Hauptstr. 18 - 54655 Steinborn - Telefon: (0 65 67) 80 17
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Steinborn im world wide web

Steinborn präsentiert sich weltweit

Seit wenigen Tagen ist die Ortsgemeinde Steinborn wieder mit einer eigenen, völlig neu gestalteten Homepage online. Unter www.ortsgemeinde-steinborn.de präsentiert sich unser Ort von seiner besten Seite dem weltweiten Publikum. Neben der gemeindeeigenen Infrastruktur wie z. B. Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatz und Grillhütte werden auch Veranstaltungen und Aktivitäten der Vereine und Gruppen in Bild und Text dargestellt. Zusätzlich sind einige nützliche Informationen sowie Links zu anderen Websites enthalten. Ein besonderer Dank gilt Horst Jegen, Walburga Stockemer, Martina und Julia Maiers, Rudolf Höser und Johannes Klink, die uns unentgeltich Fotos für die Homepage zur Verfügung gestellt haben.

Die Homepage verfügt über ein modernes Design und entspricht dem neuesten technischen Standard. Sie ist barrierefrei und auch vom Tablet oder Smartphone aus nutzbar.

Eine gute Homepage lebt davon, dass sie rege genutzt und häufig aufgerufen wird. Wir werden deshalb versuchen, Interessantes aus dem Dorfleben jeweils aktuell und nach Möglichkeit auch mit weiteren Fotos in die Homepage aufzunehmen.

Die Website kann sicher noch weiter optimiert werden. Wer einen Fehler entdeckt hat oder Ergänzungen oder Änderungen wünscht, kann sich gerne melden. Auch Fotos zur Veröffentlichung und Textvorschläge sind ausdrücklich erwünscht. Für die Pflege der Website hat sich Günter Maiers bereit erklärt. Er ist unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

Schaut einfach rein. Vielleicht erfahrt Ihr Neues über unseren Ort und seine Bewohner. Viel Spaß beim Schnuppern!

 

 

Bürgerbus für die Region Bitburger Land

Buergebus VG Bitburger LandBürgerbus immer Dienstag und Donnerstag von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Telefonische Anmeldung ein Tag vorher von 14.00 Uhr- 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 06561-664000.

Fahrten am Dienstag bedienen den eher nördlichen und die Fahrten am Donnerstag den eher südlichen Bereich der VG wie folgt:

 

Der Bürgerbus fährt an folgenden Tagen:

Dienstag:

Gondorf, Hüttingen an der Kyll, Metterich, Dudeldorf, Pickließem, Badem, Gindorf, Gransdorf, Wilsecker, Orsfeld, Kyllburg, Etteldorf, Malberg, Malbergweich, Kyllburgweiler, Oberkail, Seinsfeld, Steinborn, St. Thomas, Zendscheid, Usch, Neuheilenbach, Neidenbach, Balesfeld, Burbach, Sefferweich, Nattenheim, Fließem, Bickendorf, Ließem, Ehlenz, Niederweiler, Oberweiler, Heilenbach, Seffern, Schleid

 

Donnerstag:

Röhl, Sülm, Dahlem, Trimport, Idenheim, Idesheim, Scharfbillig, Eßlingen, Meckel, Oberstedem, Niederstedem, Wolsfeld, Birtlingen, Messerich, Ingendorf, Dockendorf, Wettlingen, Stockem, Enzen, Halsdorf, Bettingen, Olsdorf, Oberweis, Mülbach, Hisel, Brimingen, Baustert, Feilsdorf, Hütterscheid, Brecht, Wißmannsdorf, Rittersdorf, Wiersdorf, Biersdorf am See, Hamm, Echtershausen.

 

 

Landesschau Rheinland/Pfalz - Hierzuland

Hier sehen Sie einen Film von der Landesschau Rheinland-Pfalz.

"Die Hauptstraße in Steinborn" vom 16.3.2017. Diese Sendung hat eine Länge von 6:19 min.

ÜBER UNS:

Wir sind ein kleines aber feines Dörfchen aus der Verbandsgemeinde Bitburger Land nahe der Grenze an Belgien und Luxemburg gelegen. Wir freuen uns, wenn Sie uns einen Besuch abstatten, sei es als Tagesreise zu unseren Festen, oder zu einem Wochenendurlaub in nahegelegenen Unterkünften.


  www.ortsgemeinde-steinborn.de
  Hauptstraße 18, DE-54655 Steinborn
  +49 (0) 65 67 / 80 17
 kontakt@ortsgemeinde-steinborn.de
  Mo - Fr: 10.00 - 16.00