• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Klapperkinder

k 20190419 182808Klappern für verstummte Kirchenglocken

Von Gründonnerstag bis Karsamstag übernehmen die Kinder das in dieser Zeit verstummte Kirchenläuten.

Sie gehen morgens, mittags und abends durchs Dorf und ersetzen mit ihren hölzernen Klappern und entsprechendem Gesang ("et leit Bätgloock", "et leit Mettisch") das Glockengeläut der Kirche. In der Osternacht rufen sie "stitt op, stitt op, et ass Usternoscht". Bei einem weiteren Dorfrundgang am Ostersonntag erhalten die Kinder als Dank für ihre Dienste von den Steinbornern Süßes und Bares, das untereinander aufgeteilt wird.

ÜBER UNS:

Wir sind ein kleines aber feines Dörfchen aus der Verbandsgemeinde Bitburger Land nahe der Grenze an Belgien und Luxemburg gelegen. Wir freuen uns, wenn Sie uns einen Besuch abstatten, sei es als Tagesreise zu unseren Festen, oder zu einem Wochenendurlaub in nahegelegenen Unterkünften.


  www.ortsgemeinde-steinborn.de
  Hauptstraße 18, DE-54655 Steinborn
  +49 (0) 65 67 / 80 17
 kontakt@ortsgemeinde-steinborn.de
  Mo - Fr: 10.00 - 16.00